Leistungsdiagnostik

Ablauf der Leistungsdiagnostik

  • Zu Beginn einer  sportmedizinischen Untersuchung steht die ausführliche Anamnese Ihres Gesundheits-zustandes, Ihrer sportlichen Aktivität und der Ziele. Hierfür verwende ich standartisierte Fragebögen der DGSP. Die Fragebögen stehen auf der Kontakt-Seite als PDF-Download zur Verfügung und können bereits vorab von Ihnen ausgefüllt werden.


  • Je nach Anamnese kann sich eine detailliertere sportmedizinische / sportorthopädische  Untersuchung vor der Leistungsdiagnostik anschließen.
  • Die Leistungsdiagnostik findet auf dem Tacx NeoSmart T2800, dem aktuell modernsten Radergometer auf dem Markt, statt.


  • Das bedeutet für Sie, dass Sie auf Ihrem gewohnten Rad den Test durchführen können, ganz gleich ob Timetrail, Straßenrad oder Mountainbike. So entfällt die zeitaufwendige und störanfällige individuelle Einstellung der Radposition auf einem externen Ergometer.


  • Bei Auffälligkeiten der Radposition kann ich Ihnen parallel auch Tipps zum Radfitting geben. Dies kann jedoch  eine professionelle Radbiometrik/Radfitting nicht ersetzen.
  • Die Leistungsdiagnostik wird in einem standartisiertem Stufenprotokoll durchgeführt. Je nach Leistungsniveau werde ich  dieses Protokoll individuell an Sie anpassen.


  • Ein Stufenprotokoll bedeutet, dass ich Ihnen eine bestimmte Startlast in Watt vorgebe, anschließend wird in festen Zeitabständen die Last stufenförmig bis zum Leistungsmaximum gesteigert.


  • Zum Ende einer jeden Leistungsstufe wird eine Laktatmessung am Ohrläppchen mittels dem LactateScout+ durchgeführt. Hierdurch erhalten wir eine Aussage über Ihre Stoffwechselanpassung unter Belastung. Parallel wird die  Herzfrequenz und die individuellen Lasteinschätzung mittels der sogenannten Borg-Skala festgehalten.
  • Nach Durchführung des Leistungstests besprechen wir gemeinsam vorab die Ergebnisse und ich kann Ihnen bereits erste Empfehlungen ausprechen, die genaue Auswertung erfolgt im Anschluss schriftlich in einer  Befundmappe.


  • Die Dauer des eigentlichen Tests beträgt ca. 20 Minuten, insgesamt müssen Sie für Vor- und Nachbereitung eine bis eineinhalb Stunden  einplanen.


  • Sie benötigen für die Durchführung Ihr eigenes Rad, Radoutfit incl. Radschuhe und ein Handtuch.   Sie können für sich Ihre Pulsuhr/Radcomputer benutzen, für die Durchführung werde ich die Herzfrequenz jedoch via Tacx-Pulssensor  dokumentieren.
INSCYD Leistungsdiagnostik Schuttrange Luxembourg Luxemburg Tobias Stadtfeld

Copyright 2017 - Tobias Stadtfeld


info@sportmedizin-schuttrange.com